fbpx

BEREICHE DER

DIGITALISIERUNG

01

Digitalisierung des Arbeitsplatzes

Mit dem Arbeitsplatz fängt die Digitalisierung an. Denn nur wer selbst digital arbeitet, kann auch digital verkaufen. In der aktuellen Krise mussten viele Unternehmen feststellen, dass ihre Mitarbeiter nicht entsprechend vorbereitet sind. Dazu gehören neben der Einrichtung eines Remote-Arbeitsplatzes auch Meeting-Tools, die die Kommunikation der Mitarbeiter aber auch die mit den Kunden sicherstellt. Dies erfordert sicher einiges an Umgewöhnung aber kommt gemäß Studien auch gleichzeitig der Produktivität zugute.

02

Digitalisierung von Prozessen

Viele Unternehmen denken, dass sie schon digital sind, wenn sie anstatt einem Papierformular ein Dokument auf der Website zum Ausfüllen anbieten. Sicherlich ist dies ein guter Beginn aber mit viel Luft nach oben. Von der Bestellung über die Produktion und Versand bis hin zur Kundenkommunikation gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Digitale Prozesse erhöhen die Effizienz und entlasten damit die Mitarbeiter.

03

Digitalisierung von Produkten & Dienstleistungen

Mit der Digitalisierung von Produkten ist nicht unbedingt ein digitales Produkt gemeint. Die aktuelle Krise hat uns gezeigt, dass es allein schon genügt, bisheriges online zu verkaufen wie z.B. Restaurants, die nun auf Lieferservice umgestellt haben. Sollte man allerdings bei der Suche nach Veränderung auf ein völlig neues Produkt stoßen wie z.B. Online-Kurse bei einem Fitnessstudio, bietet das Unternehmen die Chance ihr Portfolio auch langfristig zu erweitern und die Flexibilität drastisch zu erhöhen.   

SIE FINDEN SICH NICHT ZURECHT ODER VERMISSEN ETWAS?

DANN SCHREIBEN SIE UNS.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Neues Feld

12 + 10 =