fbpx

Praxis-Beispiel

Chemische Industrie

Wie einheitliches Produkt-Marketing über verschiedene Länder und Märkte gelingen kann.

Unternehmen: TUNAP GmbH & Co. KG
Website: www.tunap.com

Die TUNAP Unternehmensgruppe gehört zu den größten Herstellern von Aerosolen und Wirkstoffen für industrielle, technische und kosmetische Anwendungen. Der Fokus liegt dabei auf dem Bereich Automotive und der Herstellung von Lösungen für eine verbesserte Mobilität. Das in Wolfratshausen ansässige Unternehmen hat inzwischen rund 840 Mitarbeiter in 19 Ländern. Der Vertrieb erfolgt über diverse Partnerwerkstätten und -unternehmen.

Etablierung von neuen Marketing-Kanälen

Anfang des Jahres hat TUNAP das Produktmarketing für die airco well® Reihe komplett überarbeitet und sich bei der Zielgruppenansprache auf die Konsumenten konzentriert. Dadurch sind zahlreiche Social-Media Kanäle zum klassischen POS hinzugekommen. Die neuen Marketing-Kanälen brachten Herausforderungen mit, wie die Vielzahl an erforderlichen Formaten, die Umsetzung durch zahlreiche Mitarbeiter in den einzelnen Ländern sowie die gleichzeitige Einhaltung der Corporate Identity.

 

„Mit der Software von Kubuni haben wir es geschafft, in 19 Ländern zeitgleich eine visuell einheitliche Kommunikation über Social-Media zu starten. Das einfache On-Boarding und die intuitive Nutzung haben eine einfache Integration in bestehende Prozesse ermöglicht. Für uns ist das der Start in fortschrittliches Marken-Produktmanagement. Wir freuen uns schon auf weitere Funktionen.“

Lisa Bastian

Manager Produkt Marketing, TUNAP GmbH & Co. KG

Komplexe Anforderungen ans Produkt-Marketing

Neben den neuen Marketing-Kanälen war bei TUNAP die Ausspielung des Produkt Marketings aus dem Headquarter in die 19 verschiedenen Märkte eine der zentralen Aufgabenstellungen. Durch den Vertrieb über Tochtergesellschaften in verschiedenen Ländern mussten die Materialien in zahlreichen Sprachen verfügbar und immer aktuell gehalten werden. Auch Anpassungen an zielgruppenspezifischen Content erhöhte die Abstimmungsfrequenz mit den Ländern. Mit der SaaS-Lösung Kubuni hat TUNAP eine Lösung gefunden, die Produktkampagne schnell über die Landesgrenzen hinweg auszurollen und zu managen.

 

Einfache und effiziente Lösung mittels digitalem Tool

Im Kubuni Studio stehen den Märkten und Usern 35 Design Templates zur Verfügung, um Content für die Social-Media zu gestalten. So können sowohl Anzeigen individualisiert werden, aber auch ein einheitliches Markenbild über alle Kanäle und Länder hinweg sichergestellt werden. Durch ein intelligentes Rechtemanagement ist es möglich, den Ländern immer nur den Content bereitzustellen, den sie wirklich benötigen. Zusätzlich ermöglicht die einfache Integration von Kubuni in bestehende Prozesse, eine schnelle Umsetzung und damit die perfekte Ausgangsbasis für internationale Produktkampagnen.

Ergebnisse

Was die Digitalisierung der Zusammenarbeit für internationale Produktkampagnen konkret gebracht hat, erfahren Sie in unserem PDF-Download zum Praxisbeispiel.

Die TUNAP GmbH & Co. KG – ein schönes Beispiel, wie Unternehmen mit Hilfe digitaler Tools Komplexität reduzieren können.

SIE MÖCHTEN AUCH DIGITALER WERDEN?
DANN SCHREIBEN SIE UNS.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Neues Feld

9 + 8 =