fbpx

9. März 2021

Interview-Reihe „5 Fragen an…“:
Dirk Hennings von ditale GmbH

 

Wie funktioniert digitale Transformation in der Immobilienwirtschaft und welche Rolle spielt dabei die Kommunikation aus Sicht der ditale GmbH?

Im Rahmen unserer neuen Interviewreihe „5 Fragen an…“ möchten wir Ihnen einen Einblick in die digitale Kommunikation bei Unternehmen geben und befragen dazu deren Experten. Auf diesem Weg erhalten Sie Hintergründe zu konkreten Projekten und hilfreiche Tipps, die sich gegebenenfalls auch auf Ihr Geschäft übertragen lassen.

 

In diesem Video befragt Malte Hasselkuss von Planstand als Partner der Initiative den Geschäftsführer der ditale GmbH, Dirk Hennings, zur digitalen Transformation in der Immobilienwirtschaft und der Rolle von Kommunikation in diesem Zusammenhang.

Die ditale GmbH ist ein junges Unternehmen, dass in allen Fragen rund um die Digitalisierung der Immobilienwirtschaft Beratungen und Service anbietet. ditale vereint das Fachwissen etablierter Fachleute und Querdenker verschiedenster Disziplinen, um die Bau- und Immobilienwirtschaft durch technologie- und wissensbasierte Innovationen nachhaltig zu verändern.

Dirk Hennings –
Geschäftsführer ditale GmbH

Dirk Hennings ist seit mehr als 15 Jahren im Bereich der Erstellung von Gebäudedatenmodellen und der Implementierung von digitalen Planungs- und Bauprozessen aktiv. Er ist Geschäftsführer der ditale GmbH, einem interdisziplinären Team von Beraterinnen und Beratern, die sich um alle Schritte rund um die Digitalisierung der Bauwirtschaft vom erforderlichen Change Management zur Implementierung der BIM-Methodik, von der Planung über die Ausführung bis hin zum Betrieb annimmt.

 

 

Bildquelle: Dirk Hennings

Unser Beitrag hat Ihnen gefallen? Dann unterstützen Sie uns!

Teilen Sie den obigen Beitrag mit unseren Sharebuttons

Abonnieren Sie hier
unseren Newsletter

Letzte News-Beiträge

Bleibt der Live-Stream erhalten?

Bleibt der Live-Stream erhalten?

Die Corona-Krise wurde zum Beschleuniger der Digitalisierung in vielen Bereichen. Messen und andere Präsenz-Events wurden durch Live-Streams ersetzt. Doch was passiert, wo sich jetzt alles langsam wieder normalisiert und auch Messen wieder stattfinden können? Ist das digitale Format auch eine Lösung für die Zukunft?

Pressemitteilung „#machtdigital will zum Content-Publisher werden“

Pressemitteilung „#machtdigital will zum Content-Publisher werden“

PressemitteilungInitiative #machtdigital will zum Content-Publisher für den Mittelstand werdenSeit nunmehr einem Jahr engagiert sich ein Zusammenschluss aus fünf Agenturen in der Initiative #machtdigital für mehr digitale Kommunikation im Mittelstand. Und will damit...